U13: 13 Tore & 8 Torschützen

U13: 13 Tore & 8 Torschützen

D1 / U13 08.04.2019

Am Samstag kam das Tabellenschlusslicht aus Holsterhausen an die Hubertusburg.

Schon der Blick in den Spielbericht sprach eine klare Sprache.

Nur 3 Spieler aus 2006 standen bei Holsterhausen im Kader. Sogar ein 2008er war in der Startaufstellung.Wir waren also durchschnittlich ein Jahr älter und das bemerkte man auch brutal.

Wir waren dem Gegner auf jeder Position körperlich und fussballerisch überlegen.

Deswegen halten wir uns heute mal ganz kurz.

In der ersten Halbzeit zeigten unsere Jungs eine tolle Leistung. Der Ball lief klasse durch die eigenen Reihen und wurde zu jedem Zeitpunkt kontrolliert.

Selbst wenn es mal einen Ballverlust gab, wurde der Ball in Sekunden wieder erobert. Auch auf´s Tor wurde konsequent gespielt.

In der zweiten Halbzeit, die gewohnte Tristesse bei einer solchen Überlegenheit und Führung.Holsterhausen durften nun etwas mehr mitspielen und wir waren nicht mehr so ballsicher und konzentriert wie in Durchgang 1.

Bemerkenswert: Nach diesem Spiel hat jeder Spieler der U13 ein Saisontor erzielt. Auch die letzten 4: Nico, Alex, Matej(2) und Petros (2) konnte sich in die Torschützenliste eintragen.

Die anderen Treffer erzielten: Yan (3), Vageli (2), Kiro und Jan E.

Am Samstag spielen wir auswärts gegen Adler Frintrop. 11 Uhr Anstoß!

ESG 99/06

13 : 0

DJK TuS Holsterhausen

Samstag, 6. April 2019 · 13:15 Uhr

13 Tore - 8 Torschützen

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.