Einweihung des zweiten Kunstrasenplatzes

Einweihung des zweiten Kunstrasenplatzes

F1 / U9 08.03.2020

Oberbürgermeister weiht modernisiertes Kunstrasenspielfeld auf Bezirkssportanlage Hubertusburg ein

25.02.2020 

Am Samstag (22.2.) weihte Oberbürgermeister Thomas Kufen das modernisierte Kunstrasenspielfeld auf der Bezirkssportanlage Hubertusburg in Huttrop ein.

"Das Kunstrasenspielfeld auf der Bezirkssportanlage Hubertusburg ist fertig gestellt. Darüber freue ich mich gemeinsam mit Ihnen und allen aktiven Sportlerinnen und Sportlern, die hier trainieren, sehr", begrüßte der Oberbürgermeister die Anwesenden. "Rund eine Dreiviertel-Million Euro haben wir für die Sportstätte Hubertusburg gut und gerne investiert."

Im Rahmen der Neukonstruktion der Bezirkssportanlage wurde ein zweites Kunstrasengroßspielfeld errichtet. Für den Einbau des etwa 7.900 Quadratmeter großen Kunstrasensystems wurde das Gelände neu modelliert, der Boden verfestigt und ein Entwässerungssystem mit einer Gesamtlänge von über einem Kilometer eingebaut. Zudem wurde die Flutlichtanlage saniert, eine Weitsprunganlage mit einer kunststoffbeschichteter Anlaufbahn gebaut und ein umfangreicher Zaun als Ballfangeinrichtung errichtet. Die Sportanlage Hubertusburg verfügt nun über zwei große Kunstrasenspielfelder sowie einen Hockeyplatz. Insgesamt spielen drei Vereine auf den beiden Kunstrasenplätzen: die Essener Sportgemeinschaft 99/06 e.V., der DJK Winfried Essen-Huttrop und der DJK Franz-Sales-Haus Essen.

Oberbürgermeister Thomas Kufen betonte, dass der Stadt Essen die Förderung des Sports sehr am Herzen liege. "Die Vereine und die Sportanlagen tun den Stadtteilen gut. Gemeinsamer Sport schweißt uns zusammen und hält die Gemeinschaft aufrecht."

Abschließend dankte das Stadtoberhaupt den Sport- und Bäderbetrieben Essen für die Planung und Bauleitung sowie der Strabag Sportstättenbau, der IBR Flutlichtbau, der M&M Zaunbau und der Firma Polytan für die Bauausführung.

 

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse 

 

Hubertusburg in Essen-Huttrop mit neuem Kunstrasen und neuen Wegen

In Huttrop wird heute (22. Februar) ein neuer Kunstrasenplatz eröffnet. An der Hubertusburg gibt es jetzt auch neue Wege, Geländer und Ballfangzäune hinter den Toren. Der alte Ascheplatz in Huttrop war mehr als 80 Jahre alt. Insgesamt hat die Sanierung des Platzes mehr als 700.000 Euro gekostet. Bis zum Sommer dieses Jahres sollen noch die Umkleidekabinen dort saniert und erweitert werden. Aktuell wartet die Stadt noch auf die Baugenehmigung. Die Anlage in Huttrop wird unter anderem von den Fußballern der ESG 99/06 genutzt und von der DJK Winfried Huttrop.

 

Radio Essen
Lindenallee 6
45127 Essen
E-Mail: info@radioessen.de

Tel: +49 201 245 85-0
Fax: +49 201 245 85-22

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.